Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur geht auf die chinesische Medizin und in ihrer heutigen Form auch auf den französischen Arzt Dr. P. Nogier zurück.
Er erkannte, dass alle Organe und Zonen des Körpers jeweils einen Bezug zu verschiedenen Stellen des äußeren Ohres haben. Über das Ohr kann also indirekt jedes Organ erreicht werden. In ihrer ausgleichenden und heilenden Wirkung ist die Ohrakupunktur sehr vielfältig.
Ich verwende bei der Ohrakupunktur Kugelpflaster anstelle von Nadeln.