Was geschieht während einer Behandlung mit der Psychosomatischen Energetik?

Während der Behandlung wird das persönliche Energieniveau mit Hilfe des Reba-Testgeräts ermittelt.

Die Ursachen für fehlende Energie können durch speziell dafür entwickelte Testampullen aufgedeckt werden. Die dazu passenden homöopathischen Emotional- und Chakramittel werden je nach Testergebnis über einen mehr oder weniger langen Zeitraum eingenommen.

Sie sind so zusammengesetzt, dass sich die meist tief verwurzelten Gefühls- und Gedankenmuster lockern können und an diese Stelle selbst bestimmtes neues Denken und Fühlen treten kann.

Sehr häufig lösen sich viele körperliche Probleme allein durch die Konfliktbehandlung. Wenn aber darüber hinaus noch eine Behandlung des Körpers notwendig ist, erfolgt sie auf einer wesentlich stabileren Grundlage als zuvor.

Da es mit dem Reba-Testgerät auch möglich ist, die Auswirkung von anderen Medikamenten und Substanzen auf den Menschen zu testen, bitte ich Sie, alles, was Sie einnehmen, zur Behandlung mit zu bringen.